Sie sind hier: Startseite » Recyclingpfähle

Recyclingpfähle

während der Weidesaison ausbessern oder den Zaun ganz erneuern
- mit Recyclingpfosten langlebiger und umweltbewusster

Recyclingpfähle - sofort ab Lager verfügbar

Innovatives und zukunftsorientiertes Nutzen von Abfallprodukten-
aus Überzeugung mit 15 Jahren Garantie auf Verrottung!

Warum Industrie-Recyclingpfähle?

Die von uns angebotenen Recycling-Kunststoffpfähle werden aus vorsortierten, gereinigten und wiederverwendbaren Kunststoffabfällen hergestellt.

50% der Kunststoffzusammensetzung bestehen aus HDPE, die anderen 50% werden aus technischen Kunststoffen hergestellt. Im Gegensatz zu vielen anderen Anbietern werden in unseren Pfählen keine PVC-Abfälle (Weichplastik) verarbeitet, wodurch sich eine wesentlich höhere Stabilität ergibt.

Beim Zaunbau ist es zu empfehlen, die laufenden Zaunstrecken mit Pfählen von 70 mm Durchmesser zu realisieren. Die Ecken sollten zur Verstärkung mit Pfählen von 100 mm Durchmesser angelegt werden. Die empfohlene Einschlagtiefe beträgt bei normalen Böden 20% der Pfahllänge.

Beispiel: Bei einem 200 cm langen Pfahl ergibt sich somit eine Einschlagtiefe von 40 cm und eine Zaunhöhe von 160 cm.

Wir beraten Sie gerne über passende Komponenten zu Ihrem Festzaun.

• Umweltneutral, unbedenklich für Mensch und Tier
• Unverrottbar, witterungsbeständig und wasserfest
• Splitterfrei, daher keine Verletzungsgefahr
• Keine Verbissgefahr durch Tiere
• Einfach zu reinigen
• Lackierbar
• Lange Lebensdauer - 15 Jahre Garantie auf Verrottung
• Zu bearbeiten wie Holz (sägen, bohren, schrauben...)
• Farbe: Schwarz-anthrazit, auch geringe Farbschwankungen in Richtung dunkelgrün oder dunkelbraun

Befestigungen?
Lebenserwartung?